Schmutzwasser

Gebühren

Für seine Leistungen erhebt der Wasserverband Gardelegen Benutzungsgebühren (Grundgebühren und Verbrauchsgebühren), Beiträge und Kostenerstattungen.
Geregelt ist die Höhe der Gebühren, Beiträge sowie Kostenerstattungen in den Satzungen.

Die nachstehend aufgeführten Gebühren sind der Schmutzwasserbeseitigungsabgabensatzung entnommen. Anschluss- und Versorgungsbedingungen finden Sie in unserer Schmutzwasserbeseitigungssatzung.

Für die Begleichung der Gebühren, können Sie uns ein SEPA-Lastschriftmandat erteilen (vorher Einzugsermächtigung). So wird Ihr Abschlag pünktlich abgebucht.


Zentrale Schmutzwasserbeseitigung

Schmutzwasserentsorgungsgebühr:2,43 €/m³
Grundgebühren:
Anschluss mit Zählergröße bis Q34 (QN 2,5):36,00 € im Jahr (z.B. für ein Einfamilienhaus)
Anschluss mit Zählergröße bis Q310 (QN 6):90,00 € im Jahr


Absetzzähler / Gartenzähler

Zur Ermittlung der Wassermengen, die nicht in die Schmutzwasserkanalisation gelangen (z.B. Gartenbewässerung) können Sie einen Absetzzähler einbauen lassen. Dazu stellen Sie bitte einen Antrag auf Einbau eines Absetzzählers (Gartenwasserzähler).

Kosten für Genehmigung und Abnahme:48,00 €
Gebühr bis Q34 (QN 2,5):19,20 € im Jahr
Gebühr bis Q310 (QN 6):    22,80 € im Jahr

 

Dezentrale Schmutzwasserbeseitigung

aus abflusslosen Sammelgruben12,72 €/m³
aus Kleinkläranlagen (KKA)41,15 €/m³
erfolglose Anfahrt trotz Terminvereinbarung30,00 €